Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Komödie von Erich Kästner

Inszenierung: Friedhelm Hahn

Millionär und Geheimrat Tobler hat sein Upperclass- Leben satt. Zu gern möchte er einmal die Realität eines einfachen Mannes erleben. Dafür nimmt er unter dem Decknamen »Schulz« an einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma »Putzblank« teil. Er gewinnt den alpenländischen Winterurlaub im Grandhotel zu Bruckbeuren, dem Ort, an dem sich die Reichen und Schönen tummeln. An der Seite seines Dieners Johann, der sich für diesen Urlaub als reicher Reeder Kesselhuth ausgibt, checkt er im Hotel ein und lernt den anderen Gewinner des Preisausschreibens kennen: Dr. Fritz Hagedorn, der in Wirklichkeit ein arbeitsloser Werbefachmann ist, vom Hotelpersonal jedoch für einen verkleideten Millionär gehalten wird. Noch turbulenter wird die Verwechslungskomödie, als Toblers Tochter Hildegard und seine Hausdame Frau Kunkel anreisen und einem der drei Männer gehörig den Kopf verdrehen …

Die Verfilmung von Kurt Hoffmann aus dem Jahr 1955 mit Paul Dahlke, Günther Lüders und Claus Biederstaedt gehört zu den Klassikern des deutschen Films.

Es spielen: Karl Krämer, Carsten Steuwer, Rocco Hauff, Silva Heil, Christian Vitu, Lisa Heinroth, Christiane Arndt, Patrick Pfingstl

Eintritt: € 23,- / 21,- / 16,- und erm.: € 21,- / 19,- / 14,-

Termine: 14.3. – 14.4.19

 

Drei Männer im Schnee
2018 Theater Lahnstein - Nassau-Sporkenburger Hof